GDP News

Vertrieb in die USA: schnellere Importentscheidungen.

Das neue automatisierte System der FDA, das bei Importentscheidungen für FDA-regulierte Produkte helfen soll, scheint die Bearbeitungszeit zu verkürzen, so die Agentur. Lesen Sie mehr über das FDA Automated Commercial Environment/International Trade Data System (ACE/ITDS).

Weiterlesen …

Lücke in GDP-Gesetzgebung gefährdet Arzneimittel

Das European Institute for Pharma Logistics (EIPL) hat eine Feldstudie zum Arzneimittelversand durch Online-Apotheken durchgeführt - mit zum Teil erschreckenden Ergebnissen. Erfahren Sie mehr über die Feldstudie der EIPL.

Weiterlesen …

Brexit: Nun äußern sich die Briten

Nachdem sich auf Ebene der EU v.a. die EMA zur möglichen Zukunft des Verkehrs mit Arzneimitteln geäußert hat, melden sich nun die Briten zu Wort - auch zur Rolle der sachkundigen Person (QP). Lesen Sie, wie sich die Briten zukünftig den Verkehr mit Arzneimitteln vorstellen.

Weiterlesen …

Benötigen Hersteller Pharmakovigilanz (PV) Vereinbarungen mit Großhändlern?

Laut der U.K. Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency (MHRA) benötigen Zulassungsinhaber möglicherweise Pharmakovigilanz (PV) Vereinbarungen mit Großhändlern.

Weiterlesen …

Umfangreiche Übersicht über die WHO Leitlinien zu Lagerung und Transport

Die European GDP Association hat alle GDP-Dokumente der WHO zusammengestellt, um einen besseren Überblick und einen einfacheren Zugang zu bieten.

Weiterlesen …

GDP Newsletter

Kostenlos für den Newsletter anmelden.

Melden Sie sich jetzt an!

Cookies helfen uns bei d. Bereitstellung uns. Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Infos

OK