GDP Inhouse Training

Good Distribution Practice (GDP) Inhouse Training

Ein wichtiges Element zur Qualifizierung im Bereich der Good Distribution Practices (GDP) ist das GDP Inhouse Training. Unsere Trainer kommen zu Ihnen in den Betrieb und stimmen die GDP Schulung auf Ihre Mitarbeiter und Prozessabläufe ab.

So hat ein GDP Training für Mitarbeiter im Lager für Cold Chain Produkte natürlich andere Inhalte als für ein Lager in Ambient Bedingungen. Auch für einzelne Zielgruppen innerhalb der Unternehmen können Schulungen erstellt werden. In der Regel empfiehlt sich eine Inhouse Schulung für eine Gruppe ab ca. 8 Personen, ideal sind 15 bis 20 Personen. Die Schulungen sind interaktiv aufgebaut und stellen sicher, dass GDP Kenntnisse nicht nur vorgetragen sondern auch verstanden werden. Oft bietet sich eine Schulung über einen Tag an, es können aber auch Inhalte über 2 Tage z.B. in Form von GDP Workshops vertieft werden. Manchmal sind auch ½ Tage Schulungen sinnvoll, z.B. als jährliche GDP Refresher-Schulungen für Mitarbeiter im Lager oder Transportwesen.

Good Distribution Practice (GDP) Inhouse Training

Unsere Trainer haben langjährige Erfahrungen in der Pharma-Industrie und kennen die Anforderungen der Arzneimittelbehören in Bezug auf die GDP Umsetzung. Gerne prüfen wir auch in Form eines Audits den aktuellen GDP Status Ihres Unternehmens oder unterstützen Sie bei der Etablierung eines Schulungssystems.

Im folgenden finden Sie Vorschläge für GDP Inhouse Schulungen. Gerne erarbeiten wir Ihnen aber auch eine individuelle Schulung:

Falls Sie Interesse an GDP Inhouse Schulungen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@concept-heidelberg.de

Cookies helfen uns bei d. Bereitstellung uns. Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Infos

OK