Sicherheitsmerkmale - wie geht es voran?

Die Sicherheitsmerkmale als Teil der Fälschungsrichtlinie sind am 9. Februar 2019 europaweit in Kraft getreten. Die MHRA will nun in den kommenden Monaten eine Reihe von Blogeinträgen zur Umsetzung der Fälschungsrichtlinie veröffentlichen. Der erste Artikel befasst sich mit der Zuverlässigkeit von Wareneingangskontrollen.

Wie geht es mit der Umsetzung der Sicherheitsmerkmale voran?

Seit dem Inkrafttreten hat die MHRA die geforderten neuen Elemente in Inspektionen geprüft. Trotz einiger hervorragender, stabiler Systeme, welche mit der Forderung der Fälschungsrichtlinie nach Sicherheitsmerkmalen in Einklang gebracht wurden, hat die MHRA auch Systeme gesehen, welche noch Verbesserungen erfordern und solche, die gefälschten Warenbestand nicht erkannt haben.

Wareneingangskontrolle

Das System sollte fähig sein, ausgebuchte, gestohlene oder rückgerufene Waren zu erkennen. Laut der MHRA bedeutet dies nicht nur die Nutzung von Scansystemen zum Auslesen der individuellen Erkennungsmerkmale (IE) in Form des 2D Barcodes, sondern auch die Identifizierung von Warenbestand aus Griechenland und Italien, wo das 2D Barcode IE-System noch nicht umgesetzt wurde. Wenn das 2D Barcode IE noch nicht angewendet wird, wird dennoch erwartet, dass gefälschte, gestohlene oder zurückgerufene Waren, die ins System aufgenommen werden, identifiziert werden (auch solche, die bereits ausgebucht wurden). Die Inspektoren der MHRA werden auf diesen Schritt bei der Wareneingangskontrolle achten.

Die Europäische Kommission hat kürzlich ein Aide-Memoire veröffentlicht, welches Herstellern und Inspektoren gleichermaßen helfen soll, die Einhaltung der Fälschungsschutzrichtlinie zu verifizieren. Zusätzlich wurden von den italienischen und griechischen Behörden spezifische Leitlinien darüber veröffentlicht, wie zu prüfen ist, ob die eingehenden Waren aus diesen Ländern den Vorgaben entsprechen. Diese Leitlinien finden Sie auf der GOV.UK Guidance-Seite.

Besuchen Sie auch den MHRA Blog "How the implementation of Safety Features progresses 5 months in", um mehr zu erfahren.

Cookies helfen uns bei d. Bereitstellung uns. Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Infos

OK

Konferenzempfehlungen

Zurück

Cookies helfen uns bei d. Bereitstellung uns. Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Infos

OK