Fälschungsschutz für Arzneimittel - Track and Trace nur noch wenige Monate bis zum Start

In der Pressemitteilung von securPharm e.V. vom 8. Februar 2018 weist securPharm darauf hin, dass das neue Schutzsystem für Arzneimittel am 9. Februar 2019 an den Start gehen wird. Man zeigt sich zwar zufrieden mit den Fortschritten des Systemaufbaus, es müssen sich aber gleichwohl noch etliche Marktteilnehmer an securPharm anbinden.

Die Kernelemente des neuen Schutzsystems sind die Verwendung von Packungen mit Erstöffnungsschutz sowie die Kennzeichnung jeder Packung mit einer individuellen Seriennummer.

Mit dem europäischen Hub, der für den Datenaustausch der individuellen Seriennummern zwischen den Schutzsystemen der beteiligten Länder sorgt, ist securPharm schon verbunden.

"Die Errichtung eines europäischen Netzwerkes gegen gefälschte Arzneimittel ist für alle Beteiligten eine große Herausforderung, die von Systemnutzern nur durch eine frühzeitige Anbindung und eine entsprechende Trainingsphase gemeistert werden kann", so Dr. Reinhard Hoferichter, Vorstandssprecher von securPharm e.V.

Im Jahr 2017 haben mehr Pharma-Unternehmen einen Vertrag mit securPharm geschlossen als in den Jahren zuvor: derzeit sind 200 Pharma-Unternehmen dabei. Es wird dringend empfohlen, sich rasch anzuschließen, da es sonst für einzelne Hersteller knapp werden könnte.

securPharm ist der deutsche Baustein für ein EU-weites Netzwerk gegen Arzneimittelfälschungen mit dem Ziel, zum 9. Februar 2019 ein System bereit zu stellen, das von allen Marktbeteiligten genutzt werden kann.

Mehr erfahren Sie auch in der vollständigen securPharm Presssemitteilung "Nur noch ein Jahr bis zum neuen Fälschungsschutz für Arzneimittel" vom 8. Februar 2018.

Cookies helfen uns bei d. Bereitstellung uns. Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Infos

OK

Konferenzempfehlungen

Zurück

Cookies helfen uns bei d. Bereitstellung uns. Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Infos

OK