Corona: Welche Maßnahmen haben die Regierungen im Gesundheitswesen ergriffen?

Die Regierungen haben verschiedene Notfallmaßnahmen im Kampf gegen die aktuelle Pandemie ergriffen. Nun hat die Baker McKenzie Healthcare and Life Sciences Industry Group einen interessanten Überblick über die verschiedenen Maßnahmen im Gesundheitswesen veröffentlicht, die einzelne Regierungen in der EMEA-Region (Europa, Naher Osten, Asien) als Reaktion auf den COVID-19-Ausbruch ergriffen haben.

In diesem Dokument fassen Anwälte von Baker McKenzie aus der gesamten EMEA-Region ihre Ansichten zusammen. Der Bericht ist in folgende Bereichen aufgeteilt:

  • Zwangsmaßnahmen
  • Preise und Erstattung
  • Öffentliche Beschaffung
  • Gesetzliche Fristen
  • Lockerung der regulatorischen Regeln

Cookies helfen uns bei d. Bereitstellung uns. Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Infos

OK

Zurück

Cookies helfen uns bei d. Bereitstellung uns. Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Infos

OK